25.3.2008

Familienzentrum Stapf vermittelte Erste Hilfe bei Kindern

Verbrennungen, Vergiftungen und Verschlucken: solche Notfälle treten immer wieder einmal im Familienalltag auf. „Erste Hilfe“ bei Kindern in Notfallsituationen vermittelte Barbara Post vom Malteser Hilfsdienst im Kinder- und Jugendhaus Stapf des Caritasverbandes Nürnberg. 19 Eltern und MitarbeiterInnen des Stapf nahmen an dem Kurs, der an zwei Vormittagen stattfand, teil. Wegen der großen Nachfrage ist im Rahmen des Angebotes des Familienzentrums Stapf ein weiterer Kurs geplant.

Interessenten können sich bereits jetzt anmelden im Kinder- und Jugendhaus Stapf, Leopoldstr. 34, Nürnberg unter Tel. 0911/65741310 (Elke Schwarz) oder per E-Mail: kinder-jugendhaus-stapf@caritas-nuernberg.de