28.9.2007

Ein Zentrum für Familien: Neue Angebote im Kinder- und Jugendhaus Stapf

Das seit mehr als fünf Jahrzehnten bestehende und vom Caritasverband Nürnberg  getragene Kinder- und Jugendhaus Stapf entwickelt sich immer mehr zu einem Zentrum für Familien. Jetzt hat das „Stapf“ erstmals ein Programmheft mit Angeboten seiner verschiedenen Kindertageseinrichtungen für Herbst und Winter 2007 herausgegeben. Damit wendet sich die Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe gezielt an Eltern und Familien im Stadtteil St. Leonhard/Schweinau. Die Angebotspalette umfasst sowohl Erziehungstipps als auch Gesprächskreise zu speziellen Themen.   

Im Kinder- und Jugendhaus Stapf gibt es ganz unterschiedliche Einrichtungen für Familien und Kinder: Kindergärten, Hort und Mittagsbetreuung für Schulkinder, Heilpädagogische Tagesstätte sowie Förderplätze für entwicklungsverzögerte und behinderte Kinder im Kindergarten- und Schulalter.     

Das „Stapf“ arbeitet  im Nürnberger „Bündnis für Familien“ mit und beteiligt sich an dem Projekt „Kindertagesstätten auf dem Weg zum Familienstützpunkt“ der Erzdiözese Bamberg und des Diözesancaritasverbandes.

Info: Kinder- und Jugendhaus Stapf, Leopoldstr. 34, Nürnberg, Tel. 65741-0, kinder-jugendhaus-stapf@caritas-nuernberg.de