24.9.2007

Soziale Kompetenz für Kinder: Gruppenangebote der Caritas

Im Herbst 2007 beginnen in der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in Bamberg verschiedene Gruppenangebot für Kinder neu.

Die Gruppe für schüchterne Kinder: Sie wendet sich an schüchterne und unsichere Kinder, die gegenüber anderen große Probleme haben, sich zu äußern, die Angst haben, etwas Falsches zu machen oder zu sagen und deshalb lieber nichts tun oder sagen. In der Gruppe ist es das Ziel, Selbstvertrauen und Durchsetzungsfähigkeit zu stärken. Dabei werden verschiedene pädagogische Methoden, wie z.B. Rollenspiel angewandt. Die Dauer der Gruppe erstreckt sich auf ca. 12 Wochen. Eine Teilnahme ist kostenfrei.

Die Soziale-Kompetenz-Gruppe für Kinder im Grundschulalter setzt den Schwerpunkt darauf, mit den Kindern das Einhalten von Regeln zu üben. Die Kinder dieser Gruppe haben häufig Probleme damit, Regeln zu akzeptieren und Frustrationen altersgerecht zu verarbeiten oder zu ertragen. In der Gruppe lernen sie, ihr eigenes Verhalten zu reflektieren, realistisch einzuschätzen und besser damit umzugehen. Auch diese Gruppe findet einmal pro Woche über einen Zeitraum von 12 Wochen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bei entsprechender Nachfrage wird auch wieder eine Gruppe Konzentrationtraining für Grundschulkinder angeboten.

Begleitend zu den Gruppen für die Kinder finden jeweils Elterngespräche statt. Eltern erfahren darin u.a., wie sie ihre Kinder unterstützen können, das Gerlernte in den Alltag zu Hause zu übertragen.

Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage direkt an der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern, Caritas-Beratungshaus Geyerswörth, Geyerswörthstr. 2, 96047 Bamberg. Tel. Nr. 0951 / 29957-30.

Vormerkungen zu dieser Gruppe sind jederzeit möglich.