30.10.2007

Mit der Weihnachtspost Gutes tun

Ab 8. November sind die neuen Weihnachtsmarken erhältlich

Am 8. November erscheinen die neuen Weihnachtsmarken für das Jahr 2007. Wie jedes Jahr gibt es zwei Werte. Das Motiv „Anbetung der heiligen drei Könige“ ziert die Marke zu 45 Cent (+ 20 Cent Zuschlag). „Geburt Christi“ ist das Thema der 55 + 25 Cent-Marke. Beide Marken haben die Grafiker Prof. Ernst und Lorli Jünger gestaltet.

Die neuen Wohlfahrtsmarken erscheinen dieses Jahr erst am 27. Dezember.

Der Erlös aus dem Zuschlag der Weihnachtsmarken kommt der sozialen Arbeit der Wohlfahrtsverbände zugute, unter ihnen der Caritas.

Die Weihnachtsmarken können bestellt werden beim: Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg, Frau Heinl, Obere Königstr. 4b, 96052 Bamberg, Tel. 0951/8604-260, E-Mail: johanna.heinl@caritas-bamberg.de.

Verkauft werden die Marken auch im Bamberger Freiwilligenzentrum CariThek, Obere Königstr. 4 a, 96052 Bamberg (neben der Stadtbibliothek).

Außerdem sind sie bei den Geschäftsstellen der Stadt- und Kreis-Caritasverbände erhältlich.