23.10.2007

Abschied von Obdachlosenseelsorger 


Foto: Caritasverband Nürnberg

Domus Misericordiae nahm Abschied von  P. Juan Goicochea, der von seinem Orden mit einer neuen Aufgabe betraut wird. Der Comboni-Missionar  wirkte seit sieben Jahren als Seelsorger in der vom Caritasverband Nürnberg getragenen Einrichtung für wohnungslose Männer. Caritasdirektor Roland Werber dankte dem Ordensmann für seinen vielfältigen Dienst an den notleidenden Menschen und überreichte im Namen der Caritas und der Erzdiözese Bamberg einen Scheck über 3.500 Euro für Hilfsprojekte in Peru, der Heimat von Pater Juan.