31.7.2007

10000 Euro für Kinder- und Jugendhaus Stapf


Foto: Caritasverband Nürnberg e.V.

Mit 10000 Euro unterstützt die Nürnberger Werkzeugfirma Hoffmann das Kinder- und Jugendhaus Stapf des Caritasverbandes Nürnberg. Die Spende kommt  konkreten Projekten im „Stapf“ zugute, teilte Gesamtleiter Franz Ochs (links) mit. So kann die Weiterentwicklung zum Familienzentrum wirkungsvoll unterstützt und das Beratungsangebot  für Eltern behinderter Kinder ausgeweitet werden. Auch die Anschaffung von Mobiliar für die Heilpädagogischen Wohngruppen wird möglich. Die Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge fördert seit längerem das Kinder- und Jugendhaus Stapf. Caritasdirektor Roland Werber (2.v.links) dankte Geschäftsführer Bernhard Dressler (2.v.rechts) und dem Verkaufsleiter Kilian Sendner (rechts) für diese Partnerschaft zugunsten benachteiligter Kinder und Jugendlicher.