10. März 2006

Caritas Credit Card

Sie kaufen ein und schon erhält die Caritas eine Spende

Können Sie sich vorstellen, Sie spenden für die Caritas, wenden aber keinen einzigen Cent für die Spende auf? Das geht jetzt. Mit der Caritas Credit Card. Wer mit dieser neuen Kreditkarte bezahlt, bestimmt bei jedem Einkauf, dass die Caritas eine Spende erhält.

Wie funktioniert die Caritas Credit Card?

Die Kirchenbanken LIGA Bank eG und Pax-Bank eG haben mit dem Deutschen Caritasverband eine bislang einzigartige Kreditkarte entwickelt: die Caritas Credit Card. Grundlage ist eine MasterCard. Wie bei jeder Kreditkarte verlangen die Kartengesellschaften für die Abwicklung der Zahlungen eine Gebühr – und zwar vom Händler und nicht vom Inhaber der Kreditkarte. Je nach Branche verschieden beträgt die Gebühr zwischen 0,4 % (z.B. bei Tankstellen) und 1,3 % vom Umsatz. Einen Teil der Gebühr führen die Kartengesellschaften an die kontoführenden Banken ab. Bei der Caritas Credit Card behält die LIGA Bank diesen Anteil nicht für sich, sondern stellt ihn der Caritas zur Verfügung.

Angenommen, Sie tanken im Monat für 300 Euro und zahlen mit der Caritas Credit Card, dann erzeugen Sie so eine Spende von 0,75 €. Das klingt vielleicht nach wenig, aber über das Jahr hin kann schon ein ansehnlicher Betrag entstehen. Bei einem Jahresumsatz von 5000 Euro, der bei einer konsequenten Verwendung der Caritas Credit Card ohne weiteres zusammenkommen kann, läge die Spende zwischen 25 und 30 €.


Was der Nürnberger Caritasdirektor Roland Werber (links) von Filialdirektor Wolfgang Streller erhielt, kann - natürlich in Scheckkartenformat - jeder hauptberufliche und jeder freiwillige Mitarbeiter der Caritas bekommen: die Caritas Credit Card, bei der, wer einkauft, nicht nur sich, sondern auch bedürftigen Kindern Gutes tut.
Foto: Sauerbeck

Für Kinder und Jugendliche im Erzbistum

Die Caritas verwendet alle Spenden, die sie durch die Caritas Credit Card erhält, für die Kinder- und Jugendhilfe. Besonders attraktiv daran ist: 85 % des Erlöses erhält der Diözesan-Caritasverband. Als Inhaber einer Caritas Credit Card unterstützen Sie also gezielt die Kinder- und Jugendhilfe im Erzbistum Bamberg.

Die übrigen 15 % gibt der Deutsche Caritasverband an ausgewählte Projekte. Das sind z.B. ein Kindertagesstätten-Projekt in Grosny/Tschetschenien und Ausbildungszentren für Kinderarbeiter in Pakistan.

Bei jeder Rechnung, die Sie mit der Caritas Credit Card bezahlen, tun Sie Gutes für in Not geratene Kinder und Jugendliche.

Bedingung: Gehaltskonto

Die Caritas Credit Card können alle hauptberuflichen und alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Caritas und katholischer Kirche bekommen. Für Angehörige kann eine Zusatzkarte beantragt werden. Allerdings stellt die LIGA Bank eine Bedingung: Wer die Caritas Credit Card möchte, muss bei der LIGA Bank ein Gehaltskonto haben oder eröffnen. Ein Gehaltskonto ist das Konto, auf das die regelmäßigen Einkünfte eingehen. Das kann natürlich auch die Rente, eine Lohnersatzleistung oder das Einkommen von Selbständigen und Freiberuflern sein. Besonders attraktiv ist: Die Führung des Gehaltskontos bei der LIGA Bank ist gebührenfrei.

Die LIGA Bank unterhält Filialen zwar nur in wenigen Städten Bayerns, in unserer Erzdiözese in Bamberg und Nürnberg. Kunden der LIGA Bank erhalten an den Schaltern und Automaten aller LIGA-Filialen kostenlos Bargeld. Darüber hinaus haben sie monatlich zwei kostenfreie Verfügungen pro Bankcard an den Automaten der Genossenschaftsbanken (z.B. Raiffeisen- und Volksbanken). Auch die Kontoauszüge erhalten Kunden der LIGA Bank gebührenfrei an diesen Stellen.


Gerhard Öhlein, stellvertretender Diözesan-Caritasdirektor und Kirchenpfleger von St. Josef in Bamberg-Gaustadt: "Ich habe mir die Caritas Credit Card besorgt, weil ich mit ihr die Caritas in unserem Bistum unterstütze."

Leistungen der Kreditkarte

Grundsätzlich bietet die Caritas Credit Card Ihnen alle Möglichkeiten der MasterCard. Sie können mit ihr in Geschäften, Tankstellen, Restaurants, Hotels und Reisebüros bargeldlos bezahlen und per Telefon und im Internet einkaufen. Rund 400.000 Geschäfte in Deutschland und über 22 Millionen Händler weltweit akzeptieren die Caritas Credit Card. Sie ist also ein bequemes Zahlungsmittel im In- und Ausland. Außerdem können Sie an allen Geldautomaten im In- und Ausland Geld abheben.

Einmal im Monat erhalten Sie eine Abrechnung Ihrer Zahlungen. Durch diese spätere Fälligkeit der Rechnungen haben Sie Zinsvorteile und mehr finanziellen Spielraum.

Außerdem beinhaltet die Caritas Credit Card eine Verkehrsmittel-Unfall-Versicherung, bei der der Karteninhaber, sein Ehepartner und seine Kinder weltweit Versicherungsschutz genießen.

Bei Verlust können Sie die Karte telefonisch sofort und rund um die Uhr sperren lassen. Auf Anforderung erhalten Sie in spätestens 48 Stunden eine Ersatzkarte.

Bestehende MasterCards können Sie problemlos in eine Caritas Credit Card umtauschen.

Wer Gutes tut, wird belohnt

Wer mit der Caritas Credit Card zahlt und so die Caritas unterstützt, tut nicht nur Gutes, er erhält auch noch Vorteile, die eine andere Kreditkarte nicht bietet:

Wie bekommen Sie die Caritas Credit Card?

Die Caritas Credit Card können Sie in jeder Filiale der LIGA Bank beantragen.

Den Kartenantrag können Sie aber auch hier herunterladen, ausfüllen, ausdrucken und, nachdem Sie ihn unterschrieben haben, an die vorgedruckte Adresse der LIGA Bank einsenden.

Kontakt

Fragen beantwortet Ihnen gerne die Info- und Bestell-Hotline des Deutschen-Caritasverbandes unter (0180) 510 79 19. Der Anruf kostet aus dem Festnetz 0,12 €/Minute.

Adressen der LIGA-Bank-Filialen im Erzbistum Bamberg:

Filiale Bamberg
Herzog-Max-Straße 12
96047 Bamberg
Tel. (09 51) 9 81 78-0
Fax (09 51) 9 81 78-40

Filiale Nürnberg
Vordere Sterngasse 32-34
90402 Nürnberg
Tel. (09 11) 2 05 44-0
Fax (09 11) 2 05 44-33

Partnerfirmen:

Connex Touristikpromotion GmbH & Co. KG
Dr. Schauer-Straße 26
A-4600 Wels
Homepage: www.connexservice.com/caritas

TEC
Business Partner von e-plus
Tassiloweg 2
84544 Aschau
Tel. (08638) 98 13-0
Homepages: www.tec-euro.de und www.tec-euro.com