14. September 2005

Erholung und Ruhe im Frankenwald

Caritas-Kurhaus in Bad Steben bietet Verwöhntage an

Erholsame Tage in angenehmer Atmosphäre verbringen können Interessierte im Caritas-Kurhaus St. Hedwig in Bad Steben. Dafür macht der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg verschiedene Angebote.

Unter dem Titel „Hits für Kids“ gestaltet das Haus St. Hedwig für Familien ein Kreativprogramm. Dazu gehören Spiele, eine Nachtwanderung und Ausflüge in die Natur. Für eine Woche unbeschwerten Zusammenseins vom 30. Oktober bis 5. November 2005 zahlen Erwachsene je 186 €, Kinder bis 2 Jahren je 30 €; Kinder von 3 bis 6 Jahren je 90 € und Kinder von 7 bis 14 Jahren je 108 €.

Bei einer „Auftankwoche für pflegende Angehörige“ können Pflegende vom 9. bis 15. Oktober 2005 im Frankenwald eigene Kraftquellen entdecken. Zum Programm gehören Entspannungstraining, Wanderungen, Meditation, Bewegungs- und Kreativangebote. Eine Verlängerung oder Verkürzung der Auftankwoche ist möglich. Die Kosten betragen 270 € pro Person.

Die Tür zum Alltag können Mütter bei der „Wellnesswoche für Mutter und Kind“ schließen. Der Aufenthalt in Bad Steben verspricht Genießen, Entspannen, Aufatmen und Bausteine, um den Alltag zu meistern. Für eine Woche der Ruhe und Schwerelosigkeit vom 30. Oktober bis 5. November 2005 zahlen Mütter je 186 €, Kinder bis 2 Jahren je 30 €; Kinder von 3 bis 6 Jahren je 90 € und Kinder von 7 bis 14 Jahren je 108 €.

Verwöhntage für Großmütter oder Großväter und Enkel sollen Gelegenheit geben, die besondere Beziehung zwischen Oma oder Opa und Enkelkind zu vertiefen. Sie findet vom 30. September bis 3. Oktober 2005 statt und kostet für einen Erwachsenen und ein Kind 147 €, für zwei Erwachsene und ein Kind 240 €; für jedes weitere Kind bis 2 Jahren sind 15 €, von 3 bis 6 Jahren 45 € und ab 7 Jahren 54 € zu zahlen.

Anmeldung und Information beim Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg, Referat Familienhilfe, Frau Ressel, Obere Königstr. 4b, 96052 Bamberg, Tel. (0951) 86 04-514, E-Mail: bergitta.ressel@caritas-bamberg.de.