26. Oktober 2005

Erholung und Ruhe im Frankenwald

Caritas-Kurhaus in Bad Steben bietet Verwöhntage an

Erholsame Tage in angenehmer Atmosphäre verbringen können Interessierte im Caritas-Kurhaus St. Hedwig in Bad Steben. Dafür macht der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg verschiedene Angebote.

Eine Verwöhnwoche für Großmütter oder Großväter und Enkel soll Gelegenheit geben, die besondere Beziehung zwischen Oma oder Opa und Enkelkind zu vertiefen. Sie findet vom 2. Dezember bis 8. Dezember 2005 statt und kostet für einen Erwachsenen und ein Kind 276 €, für zwei Erwachsene und ein Kind 462 €; für jedes weitere Kind sind 90 € zu zahlen. Die Preise beinhalten Unterbringung im Doppelzimmer, Vollverpflegung und verschiedene Angebote des Hauses.

Unter dem Motto „Raus aus dem Alltag“ bietet sich für Frauen ab 40 Jahren die Möglichkeit, erholsame Tage im Frankenwald zu genießen. Es stehen folgende Termine zur Auswahl: 12. Dezember bis 17. Dezember 2005 (Kosten 265 €), 23. Januar bis 28. Januar 2006 (Kosten 265 €) oder 28. Januar bis 4. Februar 2006 (Kosten 371 €). Der Preis beinhaltet Unterbringung im Einzelzimmer, Vollverpflegung, Entspannungstraining, Wanderungen, Meditation, Bewegungs- und Kreativangebote. Gegen Aufpreis können die Gäste bei Massagen oder Moorpackungen entspannen. Eine Verlängerung oder Verkürzung der Termine ist jederzeit möglich.

Anmeldung und Information beim Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg, Referat Familienhilfe, Frau Ressel, Obere Königstr. 4b, 96052 Bamberg, Tel. (0951) 86 04-514, E-Mail: bergitta.ressel@caritas-bamberg.de.