7. Oktober 2005

Seit 40 Jahren im Dienst der Caritas

Zu einem ungewöhnlich hohen Dienstjubiläum konnte Diözesan-Caritasdirektor Bernhard Simon jetzt gratulieren: Seit 40 Jahren arbeitet Gerhard Barlet in der Zentrale des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg. Simon dankte Barlet, der als Bote und als Mitarbeiter in der Finanzabteilung tätig ist, für seinen Dienst, der am 1. Oktober 1965 begann, und überreichte ihm eine Ehrenurkunde des Diözesan-Caritasverbandes. Über den Beruf hinaus engagiert sich Gerhard Barlet ehrenamtlich für die Caritas: In Bamberg ist er für seinen erfolgreichen Einsatz bei den Frühjahrs- und Herbstsammlungen der Caritas bekannt. Auch bei der letzten Sonntag zu Ende gegangenen Caritas-Sammlung bat Barlet unermüdlich um Spenden, unter anderem auch in Bamberger Gastwirtschaften.