3. Oktober 2005

Basketball-Stars trainierten mit Förderschülern der Caritas


Rektor Werner Lindner (rechts) begrüßt die Stars von GHP Bamberg


Chris Ensminger mit Schülern der St. Katharina-Schule

Einmal gemeinsam mit den Stars des deutschen Basketball-Meisters zu trainieren, diese einmalige Möglichkeit hatten einige Schüler der St. Katharina-Schule in Lichtenfels. Acht Spieler von GHP Bamberg - unter ihnen Rick Stafford, Steffen Hamann und Derrick Taylor - absolvierten eine öffentliche Übungseinheit in der Turnhalle der Herzog-Otto-Schule und hatten dazu jeweils eine Schülerauswahl dieser und der St. Katharina-Schule eingeladen. Die anderen Schülerinnen und Schüler aus dem Privaten Sonderpädagogischen Förderzentrum der Caritas durften als Zuschauer ihre Idole anfeuern und sich anschließend bei der Autogrammstunde eine bleibende Erinnerung an den außergewöhnlichen Schultag holen. Demnächst dürfen sie aber auch selbst auf Korbjagd gehen, denn - wie Rektor Werner Lindner bekanntgab - ist der St. Katharina-Schule eine Streetball-Anlage genehmigt worden.