15. November 2005

Nachmittag der Begegnung mit Gottesdienst für Nürnberger Senioren

Am Fest der Heiligen Elisabeth von Thüringen lädt der Caritasverband Nürnberg zu seinem traditionellen Seniorengottesdienst am Samstag, 19. November, um 15 Uhr in der St. Klara-Kirche, Königstr. 64 ein. Zelebrant ist Pfarrer  Ferdinand Rieger.

Bereits ab 13.30 Uhr können die Seniorinnen und Senioren bei Kaffee und Kuchen im Caritas-Pirckheimer-Haus miteinander ins Gespräch kommen. Frau Walburga Dietl, ZAPf-Mitarbeiterin mit geschäftsführenden Aufgaben, hält einen Vortrag zum Thema „Bedarfsgerechte Hilfen im Alter“.