12. Mai 2005

Erzbischof Dr. Ludwig Schick verkauft Lose zugunsten der Caritas auf der 250. Erlanger Bergkirchweih


Zum abschließendnen Gruppenbild stellten sich auf: v.l.n.r.: Geschäftsführer Johann Brandt, Erzbischof. Dr. Ludwig Schick, Frau Kunigunde Brandt (Sie übernahm für dieses Jahr die ehrenamtliche Betriebstägerschaft über den diesjährigen Glückshafen) und Bürgermeister Gerd Lohwasser.

Zur Überraschung des Caritasverbandes Erlangen besuchte Erzbischof Dr. Ludwig Schick die 250. Erlanger Bergkirchweih und beteiligte sich spontan mit der Bürgermeister der Stadt Erlangen, Gerd Lohwasser, der auch der Vorsitzende der Erlanger Gemeinschaftshilfe ist, am Losverkauf zugunsten sozialer Einrichtungen.

Zusammen mit dem Geschäftsführer des Caritasverbandes Erlangen, Johann Brandt, konnten so in kurzer Zeit mehr als 200 Lose verkauft werden.