20. Januar 2005

Geschäftsführer der Caritas Hof geehrt

Im Rahmen der Adventsfeier des Caritasverbandes für Stadt- und Landkreis Hof e.V. wurde der Geschäftsführer des Verbandes, Walter Pretsch von Helmar Fexer, Bereichsleiter Soziales beim Diözesan-Caritasverband, für 25 Jahre Dienst geehrt. Fexer erwähnte in seiner Ansprache unter anderem, dass Pretsch im Juli 1979 mit einem Tisch und einem Stuhl mit der Sozialen Beratung in Hof begonnen habe. 1980 sei der Caritasverband gegründet worden, der seit 25 Jahren besteht. Pretsch habe den Verband all die Jahre mit Besonnenheit und Übersicht geführt. Unter ihm seien mehrere Einrichtungen aufgebaut worden, unter anderem die Sozialstationen im Stadt- und Landkreis Hof, die Migrationsberatungsstellen und die Soziale Beratungsstelle. Fexer überreichte Walter Pretsch dafür das Caritas-Ehrenzeichen in Gold und eine Ehrenurkunde des Freistaates Bayern. Der Erste Vorsitzende des Caritasverbandes Hof, Hans Maier, überreichte Pretsch einen Blumenstrauß.

Außerdem wurde Helmut Spahr mit dem silbernen Caritasabzeichen und einer Urkunde des Deutschen Caritasverbandes geehrt. Spahr ist seit 20 Jahren als Sozialarbeiter in der Flüchtlingsberatungsstelle und im Jugendmigrationasdienst des Caritasverbandes in Hof tätig.

[nach oben]   [zurück]