20. Januar 2005

Caritas-Erziehungsberatung bietet Eltern-Kind-Gruppe zum Thema „Grenzen ziehen“ an

In der Erziehungsberatungsstelle der Caritas suchen Familien mit kleinen Kindern Rat, deren Verhalten Anlass zur Sorge gibt. Diese Kinder beißen, schubsen, bocken, brüllen unkontrolliert, schlagen, wenn es nicht nach ihren Vorstellungen geht, und widersetzen sich den Anweisungen der Eltern. Dies geschieht oft in sehr ausgeprägter Form und kann je nach Dauer und Häufigkeit des Auftretens die Beziehung zwischen Mutter und Kind, Vater und Kind, aber auch zwischen Vater und Mutter erheblich belasten. Die Eltern wissen oft nicht, wie sie in solchen Situationen ihren Kindern angemessen begegnen können und sie „richtig erziehen“ sollen.

Wesentlich ist, dass eine grundsätzlich wohlwollende Haltung der Eltern ihren Kindern gegenüber besteht. Auf dieser Grundlage ist es für die Erziehung von Kindern jedoch unerlässlich, dass rechtzeitig klare Regeln aufgestellt werden und die Eltern deren Einhaltung von den Eltern durch angemessenes Erziehungsverhalten – z.B. durch richtige Hilfestellung, Lob, Konsequenz mit Folgen – bewirken. Dadurch erhalten Kinder bereits frühzeitig eine klare Orientierung und Sicherheit im Umgang mit verschiedenen Situationen im Leben.

Die Bamberger Caritas-Beratungsstelle für Kinder, Jugendlichen und Eltern bietet daher für Mütter und Väter mit Kindern im Alter von zweieinhalb bis drei Jahren eine Eltern-Kind-Gruppe mit Schwerpunkt Grenzsetzung im Erziehungsalltag an. In dieser Gruppe können die Eltern unter fachlicher Anleitung anhand von verschiedenen Entwicklungsbereichen – wie Grob- und Feinmotorik, Wahrnehmung, Sprache und Selbständigkeit – altersadäquate Hilfestellungen und Grenzsetzungen herausarbeiten, einüben und reflektieren.

Die Gruppenstunden finden montags von 10.00 bis 11.00 Uhr statt. Das Angebot umfasst ein Vorgespräch mit den Eltern, fünf Gruppenstunden für Eltern und Kind sowie ein Abschlussgespräch mit den Eltern.

Anmeldungen werden erbeten an die Caritas- Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern, Caritas-Beratungshaus Geyerswörth, Geyerswörthstr. 2, 96047 Bamberg, Tel. (0951) 299 57 30.

[nach oben]   [zurück]