15. Februar 2005

Fotos behinderter Menschen in der Caritas-Zentrale

Der Diözesan-Caritasverband zeigt die Fotoausstellung „Behinderte Menschen im Alltag“ von Till Mayer vom 16. Februar bis 7. März 2005 im Foyer des Dr.-Philipp-Kröner-Hauses in Bamberg (Obere Königstr. 4b)

Sieben behinderte Menschen, vom Dreijährigen bis zur Rentnerin, hat Fotograf Till Mayer porträtiert. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie im Heilpädagogischen Zentrum der Caritas in Lichtenfels leben, dort die Frühförderung besuchen oder in den Werkstätten für Behinderte arbeiten. Till Mayer hatte die Porträtierten auch nach ihren Wünschen befragt; einige Aussagen sind in der Ausstellung dokumentiert und ergänzen die Fotografien. Die Ausstellung entstand 2003 und war im vergangenen Jahr bereits an verschiedenen Orten zu sehen.

Die Ausstellung ist im Foyer des Dr.-Philipp-Kröner-Hauses zu sehen montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 14 Uhr.

[nach oben]   [zurück]