9. Dezember 2005

KAB Gundelsheim sammelte für das Josefslädchen der Caritas

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Gundelsheim hat bei einem Eintopfessen am Erntedankfest und beim Martinsumzug 600 Euro zugunsten des Josefslädchens gesammelt. Im Josefslädchen, einer Einrichtung des Caritasverbandes für den Landkreis Bamberg, können Bedürftige mit einem Berechtigungsausweis Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs zu stark ermäßigten Preisen einkaufen. Die Waren sind von Händlern gespendet, die Abholung und den Verkauf übernehmen Ehrenamtliche der Caritas.

Die Spenden werden nächsten Mittwoch in der Geschäftsstelle des Caritasverbandes für den Landkreis Bamberg in Bamberg (Josefstraße 27) übergeben.

Weitere Auskünfte über das Josefslädchen gibt die Geschäftsführerin des Caritasverbandes für den Landkreis Bamberg, Jutta Kutnyak, unter Tel. 0951 98180-0