6. Dezember 2005

Benefizaktion am Bamberger Weihnachtsmarkt

Politiker verkauften Konzert-Karten für "Menschen in Not"


Die vier Bamberger OB-Kandidaten Ursula Sowa, Andreas Starke, Norbert Tscherner und Peter Neller als Kartenverkäufer für einen guten Zweck.


MdL Melanie Huml und CSU-Stadträtin Elfriede Eichfelder im Gespräch für „Menschen in Not“.

Engagement für wohnungslose Menschen in Bamberg zeigten Politikerinnen und Politiker am Samstag des zweiten Advent. Sie verkauften am Weihnachtsmarkt Eintrittskarten für ein Benefizkonzert zugunsten des Treffpunkts „Menschen in Not“, der von Caritas, Diakonie und der Initiative "Matthäus 25" getragen wird. Der bekannte Cellist Thomas Beckmann spielt am 28. Januar 2006 um 19:30 Uhr in den Harmoniesälen in Bamberg. Karten sind erhältlich beim bvd in der Langen Straße und in der Carithek in der Oberen Königstraße 4 a (E-Mail: carithek@caritas-bamberg.de). Weitere Informationen unter Tel. 0951-2084926.