26. April 2005

Caritas bietet zum Weltkulturerbelauf Kinderprogramm an

Im Rahmen des 2. Weltkulturerbelaufs am kommenden Sonntag, 1. Mai 2005, in Bamberg bietet der Diözesan-Caritasverband ein Kinderprogramm an. Es wird von 11 bis 18 Uhr vor der CariThek (Obere Königstraße 4 a) von der Abteilung Familienhilfe veranstaltet.

Hauptattraktion ist ein Malwettbewerb zum Thema „Ferien“. Die drei schönsten Bilder werden prämiert und sollen als Postkarten veröffentlicht werden. Der Maler oder die Malerin des Siegerbildes erhält als Hauptgewinn einen Aufenthalt von 5 Tagen in der Caritas-Familienferienstätte Hundham in Oberbayern für eine Familie mit bis zu drei Kindern. 2. Preis ist ein Wochenende im Caritas-Haus St. Hedwig in Bad Steben für eine Mutter mit einem bis zwei Kindern. Als 3. Preis winkt ein Wochenende ebenfalls in der Caritas-Familienferienstätte Hundham für eine Familie mit bis zu drei Kindern.

Außerdem können die Kinder sich schminken, Haarbänder flechten und Jonglierbälle basteln. Für das leibliche Wohl gibt es Pizza und alkoholfreie Getränke zu familienfreundlichen Preisen.

Kinder stehen auch im Mittelpunkt der Aktion „Wir wollen an den Nöten der Menschen nicht vorbei laufen“. Die Caritas-Laufgruppe aus 110 Einzelläuferinnen und Einzelläufern sowie 114 Schülerinnen und Schülern wirbt beim 2. Weltkulturerbelauf mit ihrer Gesamtlaufleistung von 1580 km um Spenden für die Caritas-Kindererholung. Diese Kombination von Gesundheitsmaßnahme und pädagogisch betreuter Freizeit ist gedacht für gesundheitlich angeschlagene Kinder aus – der wachsenden Zahl von – Familien, die sich einen Urlaub nicht leisten können. 30 % der Kosten müssen Pfarreien und vor allem die Caritas selbst finanzieren. Für die fünf für dieses Jahr geplanten Maßnahmen müssen 36.000 € aus Spenden aufgebracht werden.

Wer im Rahmen der Aktion „Wir wollen an den Nöten der Menschen nicht vorbei laufen“ zugunsten der Caritas-Kindererholung spenden will, kann dies tun auf das Konto des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg e. V. Nr. 9003002 bei der Liga-Bank Bamberg (BLZ 750.903.00) unter dem Stichwort „Weltkulturerbelauf – Kindererholung“. Eine Spende von nur 30 € ermöglicht einem Kind vier Tage Kindererholung.