26. Oktober 2004

Deutsch für Mütter: Qualifizierungskurs will die Integration von Migrantinnen und deren Familien fördern

Mangelhafte Sprachkenntnisse erschweren die Integration von Migrantenfamilien. Mit Vorkursen im Kindergarten setzt man bereits bei den kleinen Kindern an. Um den Weg in die neue Gesellschaft zu ebnen, ist es aber auch notwendig, den Spracherwerb und die Sprachkompetenz bei den Müttern zu fördern. Der Caritasverband Nürnberg e.V und das Katholische Stadtbildungswerk Nürnberg bieten daher in Kooperation mit katholischen Kindergärten die Qualifizierung  „Deutsch für Mütter“ an.

In der Praxis haben sich gerade Kindertagesstätten und Kindergärten als „Lernorte“ bewährt. Die Mütter können dort direkt angesprochen werden, die Ehemänner und Familienväter akzeptieren dieses soziale Umfeld. Diese Erfahrung hat der katholische Kindergarten „Zum Guten Hirten“ bereits im vergangenen Jahr mit einem Sprachkurs für Mütter gemacht.

Die Qualifizierungskurse von Caritas und Stadtbildungswerk Nürnberg finden deswegen  in  Kindertagesstätten  statt. Im Oktober begannen fünf neue Kurse: im Stadtteilkindergarten im  Kinder- und Jugendhaus Stapf sowie  in den katholischen Kindergärten der Nürnberger Pfarreien St. Martin, St. Teresia, Maximilian Kolbe und Menschwerdung Christi lernen Mütter die deutsche Sprache.

Um den Müttern die Teilnahme an der Sprachförderung zu ermöglichen, bieten die Träger eine Betreuung der Geschwisterkinder während der Kurszeit an. Die Teilnehmergebühr in Höhe von 15 Euro für insgesamt 15 Treffen eröffnet jeder Frau die Chance, sich weiter zu bilden.

Die Frauen sollen befähigt werden, die erlernten Kenntnisse der deutschen Sprache  handlungsorientiert in Alltagssituationen anzuwenden, erläutert Eva Kratzer vom Referat Kindertagesstätten des Caritasverbandes Nürnberg. Außerdem geht es um die Vermittlung von Alltags- und Orientierungswissen. Erklärtes Ziel ist die Integration der Mütter und Familien mit Migrationshintergrund. 

Kontakt: Caritasverband Nürnberg e.V., Fachberatung für Katholische Kindertagesstätten, Obstmarkt 28, 90403 Nürnberg, Tel. 0911/2354-191, Fax 0911/2354-199, E-Mail: fachberatung-kita@caritas-nuernberg.de

[nach oben]   [zurück]