5. November 2004

Caritas-Kurhaus in Bad Steben bietet verschiedene Verwöhnwochen an

Erholsame Tage in angenehmer Atmosphäre verbringen können Frauen und Kinder im Caritas-Kurhaus St. Hedwig in Bad Steben. Dafür macht der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg verschiedene Angebote.

Bei einer „Auftankwoche für pflegende Angehörige“ können Frauen vom 22. bis 27. November 2004 im Frankenwald die eigenen Kraftquellen entdecken. Zum Programm gehören Entspannungstraining, Wanderungen, Meditation, Bewegungs- und Kreativangebote. Die Kosten betragen 225 € pro Person.

„Ruhe und Entspannung im Advent“ finden Frauen aller Altersgruppen in der Woche vom 27. November bis 5. Dezember. Für Körper und Geist besteht die Möglichkeit Kraft für die kommenden Aufgaben zu sammeln. Die Kosten betragen 250 € pro Person.

Ein besinnliches Wochenende für Familien mit Kindern bietet das Caritas-Haus St. Hedwig vom 3. bis 5. Dezember 2004 zur „Einstimmung in die Weihnachtszeit“ an. Für einen Erwachsenen und ein Kind sind 100 € zu bezahlen, für zwei Erwachsene und ein Kind 150 €, für jedes weitere Kind 26 €.

Eine Verwöhnwoche für Großmütter oder Großväter und Enkel soll Gelegenheit geben, die besondere Beziehung zwischen Oma oder Opa und Enkelkind zu vertiefen. Sie findet vom 6. bis 11. Dezember 2004 statt und kostet für eine Erwachsene und ein Kind 225 €, für zwei Erwachsene und ein Kind 350 €; für jedes weitere Kind sind 65 € zu zahlen.

Anmeldung und Information beim Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg, Referat Familienhilfe, Frau Ressel, Obere Königstr. 4b, 96052 Bamberg, Tel. (0951) 86 04-514, E-Mail: bergitta.ressel@caritas-bamberg.de.

[nach oben]   [zurück]