Caritas Bamberg - Pressemitteilung vom 21. April 2004

21. April 2004

Josefslädchen verlost zum fünfjährigen Bestehen Einkaufsgutscheine

Seit fünf Jahren besteht in Bamberg das „Josefslädchen“, in dem sich bedürftige Menschen zu extrem günstigen Preisen mit Lebensmitteln und anderen Waren des täglichen Bedarfs versorgen können. Das halbrunde Jubiläum feiert der Caritasverband für den Landkreis Bamberg mit einer Verlosung. Wer in der Woche vom 26. bis 30. April 2004 im Josefslädchen einkauft, erhält eine Losnummer. Ab dem 3. Mai kann er oder sie dann im Laden nachsehen, ob das Los gewonnen hat. Hauptpreis ist ein Einkaufsgutschein im Wert von 25 Euro. Außerdem werden drei Gutscheine zu 10 und fünf Gutscheine zu 5 Euro verlost.

Das Josefslädchen wurde im April 1999 eröffnet. In dem „etwas anderen Laden“ können Menschen mit geringem Einkommen einkaufen, wenn sie eine Kundenkarte besitzen. Die Karte erhält, wer ein bestimmtes Einkommen nicht überschreitet. Daher kommen nicht nur Sozialhilfeempfänger in den Genuss der niedrigen Preise. Auch kinderreiche Familien, Renterinnen und Renter mit geringen Ruhestandsbezügen oder Menschen mit finanziellen Problemen können im Josefslädchen einkaufen. Wegen wachsender sozialer Probleme in unserer Gesellschaft sieht der Caritasverband für den Landkreis Bamberg im Josefslädchen ein wichtiges Angebot. 

Die Waren werden von Firmen und Geschäften gespendet. Bei manchen Produkten ist die Verpackung beschädigt oder das Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht. Viele Markenartikel stammen aus Überproduktion.

Wer sich für eine Kundenkarte interessiert, die zum Einkauf im Josefslädchen berechtigt, kann sich an den Caritasverband für den Landkreis Bamberg, Josefstraße 27, 96052 Bamberg, Tel. (0951) 98180-0, Fax (0951) 981 80-40 wenden.

Das Josefslädchen ist am Montag und Dienstag von 14 bis 16 Uhr, am Mittwoch von 11 bis 13 Uhr, am Donnerstag von 13 bis 17 Uhr und am Freitag von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Seine Anschrift lautet: Josefstraße 25, 96052 Bamberg, Tel. (0951) 2 08 06 98.

[nach oben]   [zurück]