Caritas Bamberg - Pressemitteilung vom 1. Juli 2003

1. Juli 2003

Neues Angebot: Offene Sprechstunde der Caritas-Erziehungsberatung in Bamberg

Eine offene Sprechstunde bietet die Caritas-Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern (Erziehungsberatung) in Bamberg seit neuestem jeden Mittwoch von 16.00 -17.00 Uhr an. Kinder, Jugendliche und Eltern können zu diesem Termin ohne Voranmeldung in die Beratungsstelle kommen. Ausgenommen sind lediglich die Zeiten der Schulferien.

Mit der offenen Sprechstunde will die Beratungsstelle insbesondere Ratsuchende erreichen, die ihr Anliegen für nicht wichtig genug ansehen, um eine reguläre Anmeldung vorzunehmen. Jeder, der kommt, wird eine fachlich kompetente Ansprechpartnerin oder einen Ansprechpartner antreffen. Bei ihr oder ihm kann er sich Informationen holen, seine Fragen besprechen, über seine Gefühle reden und herausfinden, was er tun möchte. Die Gespräche finden im Schutz der Vertraulichkeit statt. Sie können auf Wunsch auch anonym geführt werden. Wer die offene Sprechstunde nicht wahrnehmen oder die Beratungsstelle nicht aufsuchen kann, kann zu den üblichen Geschäftszeiten telefonisch oder persönlich Kontakt aufnehmen und einen Termin vereinbaren.

Die Caritas-Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern, deren Träger der Diözesan-Caritasverband Bamberg ist, befindet sich in der Friedrichstraße 2 und ist unter Telefon (0951) 98 01 20 und Fax (0951) 9 80 12 22 zu erreichen. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr sowie Freitag 8.00 – 12.30 Uhr und nach Vereinbarung.

[nach oben]   [zurück]