Caritas Bamberg - Pressemitteilung vom 18. August 2003

18. August 2003

Gewinnspiel zugunsten der Müttergenesung
Die Deutsche Bahn AG unterstützt das Müttergenesungswerk – und jeder kann gewinnen

Am 20.9. findet zum vierten Mal der BahnTag statt, ein Tag der offenen Tür in ausgewählten Bahnhöfen mit Angeboten für die ganze Familie. Neu ist: An diesem Tag beginnt im Internet ein großes Familien-Gewinnspiel, das von der Deutschen Bahn AG unterstützt wird. Wer das Spiel schafft, nimmt an der Verlosung wertvoller Preise teil. Aber auch das Müttergenesungswerk wird gewinnen, denn für jede erfolgreiche Teilnahme spendet die Bahn zwei Euro für die wertvolle Arbeit des MGW. Das Spiel kann bis zum 18. Oktober gespielt werden (www.muettergenesungswerk.de).

„Memorize“ – so heißt das Spiel – ist angelehnt an ein bekanntes Kinderspiel. Und jeder, der die Memorize-Karten in zwei Minuten richtig zusammenlegt und seine Adresse hinterlässt, tut etwas Gutes und hat die Chance zu gewinnen. So werden attraktive Preise (Bahncards, Abos, Schmuck- und Kosmetik-Sets) im Wert von über 12.000 Euro verlost. Also, spielen Sie mit und helfen Sie so dabei, die Arbeit des Müttergenesungswerks zu unterstützen. Im letzten Jahr konnten über 50.000 Mütter und mehr als 68.000 Kinder an einer Mutter- bzw. Mutter-Kind-Kur teilnehmen.

[nach oben]   [zurück]