Pressemitteilung vom 21. Januar 2002

Neue Geschäftsführerin bei Caritas Fürth

Angelika Allen heißt die neue Geschäftsführerin, die Anfang des Jahres beim Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Fürth die Arbeit aufgenommen hat. Die Diplom-Sozialpädagogin (FH) und Personalfachkauffrau war zuvor Bildungsreferentin und Geschäftsführerin der Katholischen Landjugendbewegung beim Erzbischöflichen Jugendamt Bamberg. Außerdem bringt sie Berufserfahrung aus den USA mit, wo sie in einer Kindertagesstätte, einer Schule und einer Beratungsstelle tätig war. Unter den Geschäftsführern der 15 Stadt- und Kreis-Caritasverbände in der Erzdiözese Bamberg ist Angelika Allen die zweite Frau. Beim Caritasverband Fürth ist sie die Nachfolgerin von Erwin Schneider, der seit 1984 die Geschäftsführung innehatte und im vergangenen November in den Ruhestand gegangen ist.

[nach oben]   [zurück]