19. Dezember 2002


Für Altenpflege geworben


Foto: Robert Sauerbeck

Das Berufsbild der Altenpflege konnten Interessenten bei Workshops im Nürnberger Caritas-Pirckheimer-Haus kennen lernen. Fachschulen der Altenpflege, darunter die vom Caritasverband Nürnberg getragene Einrichtung, stellten sich vor und boten Unterrichtseinheiten mit praktischen Beispielen an. So zeigte Gabriele Scholz (rechts), die zuständige Referentin beim Caritasverband Nürnberg, den Teilnehmern unter anderem wie Altenpflegerinnen sehbehinderte Menschen führen können. Die Veranstaltung war Teil der bayernweiten Informationskampagne zur Altenpflege, die das Nürnberger Forum Altenhilfe aufgegriffen und mit einer Reihe von Vorträgen und Workshops begleitet hatte.




[nach oben]   [zurück]